Dipl.-Psych.

Veronika Zehentbauer

Psychologische Psychotherapeutin
Verhaltenstherapeutische Vertiefung
Ergänzungsqualifikation für Kinder und Jugendliche

Aleksandra Cichecka

Behandlungsphilosophie und Schwerpunkte

Es gibt Situationen, in denen das Leben ins Stocken gerät und man immer wieder an dieselben Punkte gelangt, bis sich schließlich ein Gefühl von Überforderung oder Verzweiflung einstellt. Symptome wie Erschöpfung, Ängste oder Zwänge sind dann letztendlich „nur“ Ausdruck eines fehlenden Gleichgewichts zwischen den individuellen Bedürfnissen und deren Umsetzung. Oft kümmern wir uns nicht genügend um uns selbst oder der Fokus ist zu sehr auf vermeintliche Schwächen gelegt. Dann ist manchmal der Zeitpunkt gekommen, sich Hilfe in Form einer Therapie oder eines Coachings zu holen.

In der Therapie helfe ich Ihnen dabei, die Auslöser für Ihre Probleme zu erkennen, festgefahrene Denk- und Verhaltensweisen aufzudecken und neue Verhaltensweisen auszuprobieren. Dabei unterstütze ich Sie mit viel Fingerspitzengefühl und vermittle Ihnen das nötige Handwerkszeug. Besonders wichtig ist mir, individuelle, auf Sie zugeschnittene Lösungen zu finden und Sie aktiv mit in den therapeutischen Prozess einzubeziehen. Besonderes Augenmerk legen wir auf Ihre Fähigkeiten und Ressourcen, die Sie bereits in die Therapie mitbringen.

Neben den klassischen verhaltenstherapeutischen Methoden verwende ich in meiner Arbeit besonders gern Methoden aus der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) und der Schematherapie. Zudem integriere ich Methoden der Achtsamkeit und der Ressourcenstärkung sowie selbstmitgefühlsfokussierte Interventionen. Außerdem übe ich mit Ihnen bei Bedarf Kommunikationsfertigkeiten sowie verschiedene Formen der Entspannung im Sinne der Stressbewältigung ein.

Als Psychologische Psychotherapeutin mit Ergänzungsqualifikation für Kinder und Jugendliche behandle ich das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Mein Schwerpunkt in der Erwachsenentherapie liegt u.a. in der Behandlung von Depression und Burnout, Angst- und Zwangsstörungen, Anpassungsstörungen (Umgang mit persönlichen Krisen und Lebensveränderungen) und AD(H)S im Erwachsenenalter.

Dipl.-Psych. Veronika Zehentbauer

Ausbildung und Qualifikationen:

  • Studium der Psychologie an der LMU München
  • Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin mit Ergänzungsqualifikation für Kinder und Jugendliche, Schwerpunkt Verhaltenstherapie, bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) München
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit Ergänzungsqualifikation für Kinder und Jugendliche; Eintrag ins Arztregister
  • Weiterbildungsstudium „Master of Advanced Studies Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie“ (nach Grawe & Caspar) an der Universität Bern
  • laufende Fort- und Weiterbildungen im Bereich (kognitive) Verhaltenstherapie, Schematherapie, Akzeptanz- und Commtimenttherapie, etc.; Zertifikat in Entspannungsverfahren (PMR)

Psychotherapeutische Tätigkeit:

  • Psychotherapeutische Tätigkeit an der gerontopsychiatrischen Tagesklinik des Klinikums rechts der Isar, München
  • Tätigkeit als Diplom-Psychologin in einer interdisziplinären Frühförderstelle und einer heilpädagogischen Tagesstätte mit Kindern im Kleinkind- bis Schulalter
  • Psychologischer Fachdienst bei Kindern im Vorschulalter
  • Psychotherapeutische Tätigkeit bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Institutsambulanz der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) München
  • Ambulante Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Praxisgemeinschaft Dr. Shaw & Kollegen, München
  • Ambulante Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Gemeinschaftspraxis Prof. Dr. Fegg & Kollegen, München

Praxis für Erwachsene

Psychotherapie Daiser 5
Dipl.-Psych. Aleksandra Cichecka & Kollegen/innen
Praxengemeinschaft für Verhaltenstherapie

Daiserstraße 5
81371 München

Telefon: 089 740 435 40
Mobil: 0176 344 765 97
Fax: 089 740 459 25
E-Mail schreiben